Seitensektionaltor

Beispiel eines Seitensektionaltores

Das Seitensektionaltor besteht aus mehren Sektionen, die senkrecht angeordnet sind. Sie laufen beim Öffnen nicht unter der Decke, sondern rechts oder links vor der Innenwand entlang. Somit ist bei einem Seitensektionaltor jede Durchgangsbreite individuell einstellbar. Das Tor wird in einem Bogen nach innen geführt. Auch die Einarbeitung von einzelnen Fensterelementen ist hier möglich.