Insektenschutz für Türen

Drehrahmen

Drehrahmen

Die Drehrahmen werden an das bestehende Türelement optimal angepasst. Sie lassen sich nach innen oder außen öffnen und sind die ideale Lösung für alle häufig genutzten Durchgänge wie z.B. Terrasse- oder Balkontüren. Eine gewebeteilende Quersprosse sowie ein Trittschutz gehören zur Standardausführung dazu.

Pendelrahmen

Pendelrahmen

Der Pendelrahmen eignet sich besonders gut für häufig genutzte Durchgänge, die von beiden Seiten geöffnet werden müssen. Die in das Profil eingearbeiteten Magneten garantieren ein selbständiges, schnelles und vor allem geräuschloses Schließen. Eine umlaufende Bürstendichtung sorgt zusätzlich für einen effektiven Schutz vor Insekten.

Katzenklappe in einer Drehtür

Zusätzlich sind alle Dreh- und Pendelrahmen auch mit einer Katzen- oder Hundeklappe erhältlich.

Rollotür

Rollotür

Die Rollotür benötigt nur wenig Platz, da das Gewebe in einer Kassette aufgerollt wird. Durch das stufenlose Öffnen und Schließen bleibt die Tür in jeder beliebigen Durchgangsbreite stehen. Eine geringe Federspannung verhindert ein ungewolltes Zurückschnellen der Rollotür.

Schiebeanlagen

Schiebeanlage

Die Schiebeanlage ist eine komfortable Lösung für Terrassen- oder Wintergartentüren mit großen Öffnungen. Durch die stabilen Profile können die Schiebeanlagen auch ohne Quersprosse hergestellt werden. Dabei muß auf die Qualität oder Stabilität nicht verzichtet werden. Durch die kugelgelagerten Laufrollen gleiten die Schiebeanlagen fast lautlos, verschleiß- sowie weitestgehend wartungsfrei in einem umlaufenden Aluminiumprofil. Die Schiebeanlage gibt es in ein-, zwei- oder mehrflügliger Ausführung.

Profilfarben

Verschiedene Standardfarben stehen Ihnen für die Rahmenprofile Ihrer Insektenschutzanlagen zur Verfügung. Allerdings gibt es die Rollotür nicht in der Farbe RAL 9016, weiß, sondern in Farbe RAL 9010, reinweiß. Sollte für Sie nicht die passende Farbe dabei sein, können Sie auf Wunsch auch jede RAL-Farbe gegen Aufpreis geliefert bekommen.

Gaze und Gewebe

Für alle Insektenschutzanlagen verwenden wir standardmäßig Fiberglasgewebe in anthrazit. Gegen Aufpreis können Sie auch zwischen verschiedenen Sondergeweben wählen.

Kommen Sie in einen unserer Ausstellungsräume und entscheiden Sie, welches das passende Gewebe für Ihre Insektenschutzanlage ist.