Wintergartenmarkise

Beispiel einer Wintergartenmarkise

Wintergartenmarkisen haben gegenüber einer Innenbeschattung den Vorteil, dass die Sonneneinstrahlung bereits außen abgefangen wird und somit ein schnelles Aufheizen des Wintergartens vermieden wird. Hierzu wird die Wintergartenmarkise über dem Wintergartendach angebracht. Das Markisentuch befindet sich im eingefahrenen Zustand in einer Kassette, so dass es keinen Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Über seitliche Führungsschienen wird das Markisentuch mit Hilfe eines Motorantriebes ausgefahren.