Zubehör und Sonderausstattungen

 

Volant + Schattenplus

Beispiel eines Volant Vario/Schattenplus

Ein Volant ist ein zusätzlicher Sonnenschutz an dem vorderen Profil der Markise. Dieser wird überwiegend bei offenen Gelenkarmmarkisen oder bei Markisen mit einem Schutzdach eingesetzt. Der Volant versteckt die nach vorne sichtbare Armtechnik und spendet besonders bei niedrigem Sonnenstand noch zusätzlichen Schatten.

Wenn Ihnen ein Volant als zusätzlicher Sonnenschutz gegen die tief stehende Sonne nicht ausreichend ist, gibt es noch den zusätzlichen Schutz – den Vario Volant / Schattenplus. Hier wird ein zusätzliches Markisentuch aus dem vorderen Profil nach unten gelassen. Blendende Sonnenstrahlen lassen sich beliebig regulieren, neugierige Blicke und leichten Wind sperren Sie so einfach aus. Ein zusätzlicher schattiger Raum im Freien kann entstehen.

Beschriftung

Markisentuch mit Beschriftung

Markisen dienen nicht nur als Sonnenschutz, sondern sind für Restaurants und Ladengeschäfte auch hervorragende Werbeträger. Hier sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Eine individuelle Beschriftung oben auf dem Markisentuch oder auf dem Volant ist eine ideale Werbung.

Motorantrieb & Funkbedienung

Handsender

Um Ihre Markise auf einfache Weise ein- und auszufahren, ist ein Motorantrieb die komfortabelste Lösung. Hierfür brauchen Sie nicht mehr als einen Stromanschluss im Außenbereich. Der Motor kann dann über einen Schalter im Innenraum gesteuert werden.
Für noch mehr Komfort und Flexibilität zur Bedienung Ihrer Markise sorgt eine Funkbedienung. Mit dieser können Sie Ihre Markise bequem per Knopfdruck steuern. Verschiedene Ausführungsvarianten bieten für jeden Anspruch die passende Lösung.

Vibrabox

Vibrabox

Die Vibrabox misst laufend die bei Wind auftretenden Schwingungen an der Markise. Wird dabei der eingestellte Schwellenwert überschritten, wird die Markise zum Schutz eingefahren. Somit ist Ihre Markise bei jeder Windstärke vor Beschädigungen geschützt. Die Vibrabox ist batteriebetrieben und wird daher ohne Verkabelungsaufwand auf der Innen- oder Außenseite vom Ausfallprofil befestigt

Sonnen- und Windwächter

Windwächter

Sonnen- und Windwächter sind eine besonders praktische Hilfe in doppelter Hinsicht. Dank einer Sensorautomatik, die nach Ihren Bedürfnissen eingestellt werden kann, fährt Ihre Markise aus, sobald die Sonne scheint und zieht sich von selbst in die Kassette zurück, wenn die Sonne weg ist oder stärkerer Wind aufkommt. Somit können Sie zu jeder Zeit und auf einfache Weise einem übermäßigen Aufheizen der Innenräume vorbeugen und die Markise bei stärkerem Wind vor Beschädigung schützen.
Zusätzlich kann der Sonnen- und Windwächter noch mit einem Regenwächter ausgestattet werden. Dieser fährt, je nach Einstellung, die Markise bei den ersten Regentropfen sofort ein. Mit diesem Wächter ist Ihre Markise auf jedes Wetter optimal eingestellt.

Sonnenlichtsensor

Sonnenlichtsensor

Ein Sonnenlichtsensor misst laufend die aktuelle Lichtintensität. Wird dabei der eingestellte Schwellenwert für Sonne andauernd überschritten, wird die Markise in die Sonnenschutzoption ausgefahren. Somit können Sie auf einfache Weise einem übermäßigen Aufheizen der Innenräume vorbeugen. Der Sonnenlichtsensor ist kabellos und kann daher flexibel an jeder Fassade montiert werden. Die Spannungsversorgung wird durch eine eingebaute Solarzelle sichergestellt.

Beleuchtung

Markise mit Beleuchtung

Die richtige Beleuchtung zaubert nicht nur drinnen, sondern auch auf Terrasse und Balkon eine angenehme Atmosphäre. Modellabhängig lässt sich bei einigen Markisen eine Spotbeleuchtung in die Ausfallblende integrieren. Somit entsteht eine gelungene Kombination aus Sonnenschutz und Lichtquelle. So verwandeln Sie Ihre Markise abends in einen romantisch leuchtenden Himmel, unter dem es sich in langen Sommernächten wunderbar sitzen lässt.

Hotspot

Mit der Hotspot Beleuchtung lassen sich wohlige Wärme und dezentes Licht stilvoll kombinieren. Im geschützten Bereich unter Ihrer Markise spendet der Hotspot ohne Aufheizphase eine angenehme Wärme und sorgt gleichzeitig für eine gemütliche Lichtatmosphäre. Er lässt sich jederzeit, auch nachträglich, an Wand oder Decke befestigen. Die Ausrichtung der Einbaustrahler – bis zu 360° drehbar und 60° schwenkbar – ist individuell einstellbar.

 

Spotline

Die Spotline Beleuchtung ist eine separate, dezente Lichtleiste, die unterhalb der Markise für gleichmäßig angenehmes Licht sorgt. Sie lässt sich jederzeit, auch nachträglich, an Wand oder Decke befestigen. Die Ausrichtung der Einbaustrahler – bis zu 360° drehbar und 60° schwenkbar – ist individuell einstellbar.

Wärmestrahler

Wärmestrahler

Wenn Sie den Abend gemütlich auf der Terrasse oder dem Balkon ausklingen lassen möchten, dies aber meist an den sinkenden Temperaturen am Abend scheitert, ist ein Wärmestrahler die richtige Wahl. Der Wärmestrahler sorgt unter Ihrer Markise für wohlige Temperaturen am Abend und wenn der Sommer sich einmal versteckt hat. Eine behagliche Wärme ohne Aufheizphase bei gleichzeitig angenehmer Lichtatmosphäre ist gegeben. Die geöffnete Markise verhindert, dass die Heizwärme nach oben entweicht. So verlängern Sie im Handumdrehen Ihre Freiluft-Saison.

Neigungsverstellung

Markise mit Neigungsverstellgetriebe

Wenn die Sonne tagsüber wandert oder sich in den Abendstunden senkt, ist der gewünschte Blendschutz unter der Markise nicht immer gegeben. Mit einem Neigungsverstellgetriebe können Sie den Neigungswinkel bei einigen Markisen von 4° bis 85° verändern. Die Verstellung der Markise kann jederzeit über eine Handkurbel schnell und problemlos erfolgen. Somit haben Sie für jeden Sonnenstand immer den richtigen Neigungswinkel für Ihre Markise.

Folienfenster

Folienfenster

Sie möchten einen zusätzlichen, windgeschützten Bereich unter Ihrer Wintergartenmarkise oder Überdachung haben, dabei aber nicht auf die Sicht in den Garten oder die Umgebung verzichten? Für die Senkrechtmarkisen mit Gegenzug, markilux 860 und markilux 869, bieten wir Ihnen Markisentücher mit Folienfenstern an. Das Grundmaterial des Fensters ist eine transparente UV-beständige Folie. Durch diese behalten Sie stets den Durchblick.

Kommen Sie in einen unserer Ausstellungsräume und informieren Sie sich ausführlich über die einzelnen Zubehör- und Sonderausstattungsvarianten. Wenn Sie noch mehr Komfort für Ihre Markise wünschen, informieren wir Sie auch gerne über weiteres Zubehör aus unserem Sortiment.