Neubaurollladen

Neubaurollladen

Bei einem Neubaurollladen handelt es sich um einen Rollladen, der bei der Planung eines Neubaus gleich mitbedacht werden muss. Über das Fenster wird ein in das Mauerwerk integrierter Einbaukasten gesetzt, in dem sich der Rollladenbehang befindet. Eine sichtbare Erscheinung des Rollladenkastens ist somit nicht gegeben. Die eingesetzten Einbaukästen sind nach der Energieeinsparverordnung gefertigt und garantieren somit eine sehr gute Wärmedämmung. Die Führungsschienen und die Abrollleisten müssen bauseitig geliefert und montiert werden.Der Rollladenbehang kann wahlweise aus ausgeschäumten, doppelwandigen Aluminiumprofilen oder PVC-Hohlkammerprofilen gefertigt werden. Die Bedienung des Rollladens kann wahlweise mit einem Gurtzug oder einem Motorantrieb erfolgen. Selbstverständlich lassen sich nicht nur Standardfenster, sondern auch Erker, Eck- und Rundbogenfenster mit einem Neubaurollladen versehen.

Querschnitt eines Einbaukastens

Folgende Farben stehen Ihnen für den Rollladenbehang zur Verfügung:

Profile aus PVC
  • weiß
  • telegrau
  • mittelgrau
  • beige
Profile aus Aluminium